Ausschreibung Tanz des Jahres

TBW-Flaggen - Foto: Heike Leonhardt
TBW-Flaggen - Foto: Heike Leonhardt

 

Gesucht wird: Der DTV-Tanz des Jahres 2017

Wieder ist Einfallsreichtum und Kreativität gefragt, wenn es darum geht, Ideen und Vorschläge für den DTV-Tanz des Jahres zu entwickeln. Bis zum 13. März 2017 können Sie Ihre Bewerbung einreichen.

  • Die Vorgaben für eine Bewerbung sind:
  • Der Tanz sollte innerhalb von 10 Minuten erlernbar sein,
  • nicht länger als 3 bis 4 Minuten dauern,
  • einfache, unkomplizierte, nicht zu komplexe Schrittkombinationen enthalten.
  • Aktuelle Musik.
  • Name des Tanzes angeben.

Bitte eine tabellarische Darstellung schriftlich einreichen, sowie eine DVD mit der getanzten Version der Choreographie inklusive der Musik auf CD.

Aus allen Einsendungen werden drei ausgewählt. Die entsprechenden Choreographen werden im April 2017 (22.04.2017) nach Enzklösterle/Schwarzwald eingeladen. Dort wird jeder selbst seinen Tanz vorstellen und unterrichten im Rahmen der Breitensportveranstaltung, die eingebettet ist in den Superkombi-Lehrgang Enzklösterle. Der Tanz, der zum Schluss die meisten Stimmen erhält, wird DTV-Tanz des Jahres 2017.

Einsendeschluss ist der 13. März 2017

Bewerbungen an:

Maritta Böhme, Breitensportwartin TBW
Kantstr. 9, 73457 Essingen

Die Ausschreibung richtet sich an alle 16 Bundesländer.

 

Die Unterlagen zum Download: