9. Treffen der Breitensportformationen

bei der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd

 

tl_files/news/2014/Breitensport/600_form_im_bs_01.jpgBereits vor zwei Jahren fanden erste Überlegungen statt, dieses Event in die Landesgartenschau einzubetten. An dieser Stelle möchte ich mich gleich ganz herzlich bei Dieter und Sabine Schneider vom RRC Petticoat Schwäbisch Gmünd bedanken, die zunächst die Idee hatten und dann auch maßgeblich an der Organisation und Umsetzung beteiligt waren.

Gut 40 Formationen gaben sich ein Stell Dich Ein, um im Himmelsgarten oder dem Erdenreich zu tanzen. Richard Arnold, Oberbürgermeister der Stadt Schwäbisch Gmünd, ließ es sich nicht nehmen die Veranstaltung mit Dieter Schneider und Maritta Böhme im Himmelsgarten zu eröffnen. Über Rock’n Roll von Kindern und Jugendlichen, Standard- und Lateinformationen, Squaredance, Ballett, Discofox, Historischen Tänzen, Linedance, Breakdance, Boogie-Woogie, Tänzerische Früherziehung, Steptanz, Hip Hop, Modern Dance; Jazz, Bollywood, Arabischer Flamenco, Tänze der Jahrhundertwende, Seniorentanz, Showtanzformation Burlesque, Dance 4 Fans, Tango Argentino, Rokokotänze u.v.m. wurde einem begeisterten Publikum alles geboten. Gänsehaut feeling pur………es ist kaum zu glauben, was im Breitensport heute gezeigt wird. tl_files/news/2014/Breitensport/600_form_im_bs_02.jpgTraumhafte Ideen, Kostüme, die kaum zu übertreffen sind, größtenteils selber genäht (z.B. die Kleider der Historischen Tänzer/Innen), passend ausgesuchte Musik, zum Teil zusammengeschnitten………..viele Stunden und Nächte Arbeit, die niemand sieht, wenn man zuschaut und das Ergebnis sieht! Aber alle, sowohl die Trainer/Innen als auch die beteiligten Tänzer/Innen, die einmal mitgemacht haben, sind danach infiziert mit dem Tanzvirus und der Freude in der Gemeinschaft, eine Formation einzustudieren mit allem was dazu gehört. Ich hoffe und wünsche mir, dass viele von Euch, die noch nicht den Mut hatten oder auch nicht die Zeit hatten, eine Formation, eine Show auf den Weg zu bringen, nun angesteckt worden sind, dies in die Tat umzusetzen. Mir persönlich hat es viel Spaß gemacht, die Moderation im „Himmelsgarten“ zu übernehmen. Mit einer erhöhten Bühne, einem Zelt das ein paar Hundert Zuschauern Platz bietet (das bis auf den letzten Platz besetzt war), gutem Wetter und tollen Darbietungen konnten wir uns keine bessere Plattform vorstellen, um den Breitensport zu präsentieren. Der Zeitplan wurde brillant eingehalten. Auch hier ein Dankeschön an alle für diesen reibungslosen Ablauf. Ich bin sehr stolz auf meine Trainer/Innen im Breitensport mit unserer ganzen Tanzfamilie. Nur tl_files/news/2014/Breitensport/600_form_im_bs_03.jpgzusammen können wir alle so gut sein und so viel bewegen! Wir freuen uns im nächsten Jahr, am 21.Juni, wieder in Stuttgart-Schwieberdingen bei der TSG Bosch zu Gast zu sein, mit dem Team von Monika Nitschke. 2016 ist die Landesgartenschau in Öhringen. Es wäre schön, wenn wir dort mit dem ansässigen Tanzsportverein die Formationen im Breitensport auch präsentieren könnten.

Herzlichen Dank an alle, die mich in meinem Amt so unterstützen!

 

Maritta Böhme