Aktuelles aus der Lehre

30. Superkombi Enzklösterle27.01.2017 (09:18) von Petra Dres

Logo Enzklösterle
Logo Enzklösterle

Der Zeitplan und das Anmeldeformular für die 30. Superkombi Enzklösterle vom 21.-23. April 2017 sind jetzt online. Sie finden die Dokumente unter Service im Downloadbereich und dort unter "Superkombi Enzklösterle".

 

Bitte beachten Sie:

Die Anmeldung für die Superkombi Enzkösterle ist nur in der Geschäftsstelle möglich:

Anmeldungen, die nicht in der Geschäftsstelle eingehen, können nicht berücksichtigt erden.

 

Alle Angaben ohne Gewähr - Zeitplanänderungen sind jederzeit möglich. 

Lehrgangsflyer für 2017 online14.11.2016 (17:41) von Petra Dres

TBW-Flaggen - Foto: Heike Leonhardt
TBW-Flaggen - Foto: Heike Leonhardt

Der gemeinsame Lehrgangsflyer des TBW und der TSTV-BW für 2017 ist online. Sie finden den Lehrgangsflyer unter "Service / Downloads" und dort unter "Lehre".

29. Superkombi Enzklösterle04.04.2016 (13:33) von Melissa Finger

An diesem Wochenende fand in Enzklösterle die 29. Superkombi des Tanzsportverbandes Baden-Württemberg statt. Drei Tage voller Standard, Latein, Tanz des Jahres, Kindertanzen und Überfachlichen Lectures erwartete die 439 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Trotz des geraden Jahres konnte Michael Grether, Lehrwart des TBW, erneut einen Teilnehmerrekord vermelden. Die verschiedenen Referenten und vor allem die Demopaare begeisterten die Teilnehmer mit ihren „magic feet“, so lautet auch das Jahresthema.

Sowohl in Standard, bei Martina Weßel-Therhorn, Dagmar Beck, Klaus Bucher und Joachim Krause als auch in Latein, mit den Referenten Horst Beer und Holger Nitsche, zeigten die Paare höchste Präzision und Eleganz. Aber auch die überfachlichen Lectures von Dr. Wolfgang Friedrich, Peter Brandt und Katja Herwerth, wurden als informativ und abwechslungsreich empfunden. 

Für stehende Ovationen und minutenlanges Beifallklatschen sorgten die TBW-Kaderpaare Simone Segatori/Annette Sudol, Anatoly Novoselov/Tasja Schulz-Novoselov und Dominik Stöckl/Katharina Belz in Standard. Ebenso wie die Lateinkaderpaare Marius Andrei Balan/Krystyna Moshenska, Timur Imametdinov/Nina Bezzubova, Maxim Stepanov/Ksenja Rybina und Marek Bures/Anastasia Khadjeh-Nouri.

Die Turnierleiter bekamen von Rhetorik-Spezialist Peter Brandt, der mittlerweile ein fester Bestandteil der Super-Kombi ist, den letzten Schliff in Sachen Schlagfertigkeit, mit Angriff, Sachohr und Vorbeischwimmen. Hendrik Heneke sorgte für breite Einblicke in die elektronische Sportverwaltung (ESV) und stand für allerlei Fragen bereit.

Im Breitensport zeigten Andreas Krug/Martina Mroczek neues im Discofox. Außerdem sprangen sie  für den kranken Bernd Junghans ein und begeisterten dabei mit West Coast Swing. Ein neuer Tanz des Jahres wurde ebenfalls gewählt. Anita Pocz begeisterte erneut alle Kindertanzfans mit neuen Ideen und fetziger Musik. Aber auch die DTSA-Schulung kam nicht zu kurz, wofür Maritta Böhme, Breitensportwartin des TBW, sorgte.

 

Die 30. Superkombi Enzklösterle findet wie immer am Wochenende nach Ostern 2017 statt.

Neuausbildung TrainerIn C Orientalischer Tanz des DTV15.02.2016 (12:58) von Melissa Finger

Die zuständige Bundesbeauftragte für Orientalischen Tanz, Traudel Dort, organisiert einen neuen Ausbildungslehrgang zum Trainer/in C Breitensport Orientalischer Tanz. Der Lehrgang umfasst 140 Lerneinheiten und beginnt am 19. März.

Zulassungsvoraussetzungen den Erwerb der Tr-C Bsp OT Lizenz:

  • Vollendung des 16. Lebensjahres
  • Mitgliedschaft in einem DTV-Verein
  • Anmeldung über einen DTV-Verein
  • Teilnahme an einer Vorstellungs- und Sichtungsrunde am ersten Lehrgangswochenende
  • Vorlage eines ärztlichen Attests über körperliche Fitness (nicht älter als vier Wochen)
  • Nachweis über die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs über 9 LE (nicht älter als ein Jahr)

Der Lehrgang umfasst 95 fachliche und 45 überfachliche Lerneinheiten und schließt mit einer Prüfung ab. Lehrgangsort ist der Hungener Tanzclub Blau-Gelb. Der mittelhessische Ort Hungen ist sowohl mit dem PKW als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die Lehrgangsgebühr inklusive Prüfung beträgt 700,- Euro.

Für weitere Fragen und Informationen steht die Bundesbeauftragte als Ansprechpartnerin zur Verfügung:

Traudel Dort
Tel.: 06408 / 62999
E-Mail: traudel.dort@t-online.de 

29. Superkombi Enzklösterle13.01.2016 (11:06) von Petra Dres

Superkombi Enzklösterle
Superkombi Enzklösterle

Alle Informationen sind jetzt online.

  • Zeitplan
  • Anmeldung (pdf)
  • Anmeldung (doc)

 

Sie finden alle Dokumente im Downloadbereich unter "Service / Downloads" und dort unter "Superkombi Enzklösterle".

Die Anmeldung für die Superkombi Enzklösterle ist nur bei der Geschäftsstelle möglich:

  • Mail: geschaeftsstelle@tbw.de
  • Telefax: 0711 - 69 90 97 5
  • Adresse: Paul-Lincke-Str. 2, 70195 Stuttgart

Anmeldungen, die nicht in der Geschäftsstelle eingehen, können nicht berücksichtigt werden.

 

Alle Angaben ohne Gewähr - Zeitplanänderungen sind jederzeit möglich.

Turnierleiter-Fortbildung30.10.2015 (08:36) von Petra Dres

Fortbildung Turnierleiter im LLZ - Foto: Estler
Fortbildung Turnierleiter im LLZ - Foto: Estler

Großer Andrang herrschte am letzten Sonntag im LLZ in Pforzheim zur letzten Turnierleiterfortbildung in diesem Jahr.

TBW Lehrwart Michael Grether begrüßte über 50 Teilnehmer,  viele auch von anderen Landesverbänden, die diese TBW-Fortbildung im Herbst regelmäßig besuchen um ihre Lizenz zu erhalten.

Referent Thomas Estler informierte, in gewohnt unterhaltsamer Weise, die Teilnehmer über alle wichtigen Details der Turnierleitung und beantwortete zahlreiche Fragen rund ums Turniergeschehen.

Turnierleiterausbildung abgeschlossen28.07.2015 (07:48) von Petra Dres

Teilnehmer der Ausbildung zum Turnierleiter - Foto: Estler
Teilnehmer der Ausbildung zum Turnierleiter - Foto: Estler

Am 26. Juli 2015 fand im LLZ Pforzheim die Prüfung der Turnierleiter statt.

TBW-Lehrwart Michael Grether gratulierte 16 Teilnehmern zur bestandenen Prüfung. Er dankte Ausbildungsreferent Thomas Estler für seine engagierte Arbeit und wünschte den neuen Turnierleitern viel Erfolg bei ihren neuen Aufgaben.

Trainer B Ausbildung abgeschlossen21.07.2015 (08:41) von Petra Dres

Die Teilnehmer der Prüfung zum Trainer B - Foto: Thomas Estler
Die Teilnehmer der Prüfung zum Trainer B - Foto: Thomas Estler

Nach der bereits abgelegten überfachlichen Prüfung am 29.11.2014, fand am Sonntag, den 19.7.2015 im LLZ Pforzheim die fachliche Prüfung der Trainer B–Standardausbildung statt.

14 Teilnehmer traten zur Prüfung an, lediglich drei Teilnehmer müssen noch in einem Teilgebiet eine Nachprüfung absolvieren.

TBW Lehrwart Michael Grether gratulierte den Prüflingen, bedankte sich bei der Ausbildungsreferentin Dagmar Beck für die sehr gute und engagierte Vorbereitung der Prüflinge und dankte der Prüfungskommission mit Klaus Bucher, Thomas Estler, Joachim Krause sowie Gerhard Zimmermann für ihren Einsatz.

Die nächste Trainerausbildung für Trainer C Latein ist für 2016 vorgesehen, Interessenten können sich schon vormerken lassen!

Michael Grether

28. Superkombi Enzkösterle12.04.2015 (18:13) von Petra Dres

Superkombi Enzklösterle - Foto: Bob van Ooik
Superkombi Enzklösterle - Foto: Bob van Ooik

Einen Teilnehmerrekord vermeldete TBW-Lehrwart Michael Grether bei der 28. Superkombi Enzklösterle. 430 Teilnehmer kamen in die beschauliche Schwarzwaldgemeinde, um sich drei Tage mit dem Jahresthema „Choreografie und Präsentation“ zu beschäftigen.

Sie verfolgten die Lectures der Bundestrainer Martina Weßel-Therhorn und Horst Beer, die unterhaltsam wie informativ ihre Ideen zu diesem Thema präsentierten. Beide Bundestrainer erhielten stehende Ovationen für ihre auf hohem Niveau präsentierten Informationen. Ebenso gelungen waren die Einheiten der Landestrainer Dagmar Beck, Klaus Bucher, Joachim Krause und Jörg-Henner Thurau (alle Standard), sowie Holger Nitsche (Latein). Die überfachlichen Lectures waren mit Dr. Wolfgang Friedrich und Peter E. Brandt bestens besetzt.

Für Beifallsstürme sorgten die Top-Kaderpaare des TBW. In Standard begeisterten Simone Segatori / Annette Sudol, Anatoliy Novoselov / Tasja Schulz und Dominik Stöckl / Katharina Belz das Publikum. Marius-Andrei Balan / Khrystyna Moshenska, Pavel Pasechnik / Marta Arndt und Timur Imametdinov / Nina Bezzubova gelang dies mühelos in der Lateindisziplin.

Die Turnierleiter bekamen von Rhetorik-Spezialist Peter E. Brandt den „letzten Schliff“, Thomas Estler vermittelte ihnen die neuesten Informationen und Änderungen in Sachen TSO. Über die neue elektronische Sportverwaltung (ESV) berichtete Stephan Rath.

Im Breitensportbereich informierten Andreas Krug und Martina Mroczek über neue Ideen im Discofox, Trends im Tanzsport präsentierte Bernd Junghans. Anita Pocz gab Einblicke in das Tanzen mit Kindern. Inhaber von Lizenzen zur Abnahme des DTSA wurden von Maritta Böhme und Bernd Junghans mit den neuesten Informationen versorgt.

Die 29. Superkombi Enzklösterle findet statt vom 1. bis 3. April 2016

Neue Trainer A24.03.2015 (10:01) von Petra Dres

TBW-Flaggen - Foto: Leonhardt
TBW-Flaggen - Foto: Leonhardt

Die Trainer A Neuausbildung wurde beendet. Aus dem Verbandsgebiet des TBW haben zwei Teilnehmer erfolgreich die Prüfung zum Trainer A Latein abgelegt. Der Tanzsportverband Baden-Württemberg gratuliert

  • Jesper Birkehoj, TSC Astoria Karlsruhe
  • Emanuil Karakatsanis, TSA d. TSG 1862 Weinheim

zur bestandenen Prüfung.

Bundes-WR-Lehrgang Formationen24.03.2015 (08:29) von Petra Dres

TBW-Flaggen - Foto: Leonhardt
TBW-Flaggen - Foto: Leonhardt

Der Erhaltslehrgang Bundes-WR-Formation am 20./21.06.2015 muss an einem anderen Ort stattfinden. Kurzfristig wurde ein Open Air Konzert mit Herbert Grönemeyer direkt neben der Rundsporthalle angesetzt. Es wird kaum möglich sein, den Lehrgangsort anzufahren. Hotelzimmer sind im Umkreis von 50 km nicht mehr zu buchen.

Wir sind bemüht, einen anderen Veranstaltungsort zu finden. Sie werden kurzfristig informiert.

Birgit von Daake

Neuausbildung Wertungsrichter A14.10.2014 (12:15) von Petra Dres

TBW-Flaggen - Foto: Heike Leonhardt
TBW-Flaggen - Foto: Heike Leonhardt

TBW-Lehrwart plant für 2015 eine Neuausbildung Wertungsrichter A. Die Ausbildung findet im LLZ in Pforzheim statt und beginnt im Juli 2015. Der Prüfungstermin ist für November 2015 geplant. Voranmeldungen für diese Ausbildung werden schon entgegengenommen. Weitere Informationen folgen noch.

Turnierleiter-Neuausbildung in Pforzheim30.07.2014 (12:03) von Petra Dres

Teilnehmer der Turnierleiter-Neuausbildung - Foto: Gerd Zimmermann
Teilnehmer der Turnierleiter-Neuausbildung - Foto: Gerd Zimmermann

Am 27. Juli 2014 fand im LLZ Pforzheim die Prüfung der Turnierleiter statt.

TBW-Lehrwart Michael Grether konnte allen 17 Teilnehmern zur bestandenen Prüfung gratulieren. Er dankte Ausbildungsreferent Thomas Estler für seine engagierte Arbeit und wünschte den neuen Turnierleitern viel Erfolg bei ihren neuen Aufgaben.

Fachliche Prüfung Trainer B-Latein30.07.2014 (10:11) von Petra Dres

Teilnehmer der fachlichen Trainer B-Latein Prüfung - Foto: privat
Teilnehmer der fachlichen Trainer B-Latein Prüfung - Foto: privat

Am 27.07.2014 fand im LLZ Pforzheim die fachliche Prüfung der Trainer B–Lateinausbildung statt.

12 Teilnehmer traten zur Prüfung an, lediglich 2 Teilnehmer müssen noch in einem Teilgebiet eine Nachprüfung absolvieren.

TBW Lehrwart Michael Grether gratulierte den Prüflingen und bedankte sich bei der Prüfungskommission Anita Pocz, Klaus Bucher, Gerhard Zimmermann sowie Joachim Krause als Ausbildungsreferenten für ihren Einsatz.

Der überfachliche Teil der Ausbildung beginnt schon am 2.und 3. August 2014, hier können sich noch eventuelle Interessenten, für die im nächsten Jahr beginnende Trainer B–Standardausbildung anmelden.

Neuausbildung Trainer B Standard21.07.2014 (14:07) von Petra Dres

TBW-Flaggen - Foto: Heike Leonhardt
TBW-Flaggen - Foto: Heike Leonhardt

Informationen zur geplanten Neuausbildung Trainer B Standard sind online. Sie finden sie unter "Lehre / Aus- und Fortbildung / Lizenzerwerb Trainer".